SPENDEN

Ihre Spenden erlauben mir:


(1) mehr Zeit, um Nachforschungen anzustellen, mehr Blogs und Bücher zu erstellen und mehr Ideen in sozialen Medien auszutauschen. Mit der Coronavirus-Pandemie fühle ich mich verpflichtet, noch mehr Zeit in Beiträge zu investieren.
(2) Ausgaben wie Websites, Schreibwerkzeuge und Forschungsmaterialien zu bezahlen.
(3) füttere meinen überwucherten Deutschen Schäferhund, seine drei streunenden Morgenkameraden und eine pestweiße Wildkatze.


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu spenden.


(1) GOFUNDME für eine einmalige oder mehrfache Spende.
(2) PATREON für kleine monatliche automatische Beiträge.
(3) MAIL: Senden Sie einen Scheck oder eine Zahlungsanweisung an:

.

Scott Campbell

340 S LEMON AVE # 5706

WALNUT, CA 91789

gofundmebest.png
patreon-logo-png-black-5.png
imgpsh_fullsize_animCROP.jpg

Mein Rettungshund "Crusher" als wilder Welpe.